Auenland-Draisinen UG (haftungsbeschrnkt)
Postfach 201
32369 Rahden
e-Mail:info(at)auenland-draisinen.de

Gesellschafter:
Dietmar Koors

Konzept und Realisierung
Leh-de-sign
Olaf Lehde
Fabbenstedter Str. 48
32339 Espelkamp
www.leh-de-sign.de

Alle Rechte vorbehalten.

Fotos, Illustrationen, Video-, Audio- und Textinformationen in der vorliegenden Publikation unterliegen dem Urheberrecht von den Auenland-Draisinen UG (haftungsbeschrnkt). Das Herunterladen und Kopieren dieser Informationen für andere Zwecke als für die persönliche Information sind urheberrechtlich nicht erlaubt. Die Verbreitung dieser Dokumente, insbesondere in elektronischer Form, bedarf unserer schriftlichen Zustimmung.

Warenzeichen
Alle Warenzeichen, eingetragenen Warenzeichen, Handelsnamen und Markennamen sind Eigentum ihrer rechtmßigen Eigentümer und werden von uns anerkannt. 

Haftung
Die Angaben auf unseren Internetseiten wurden sorgfltig geprüft. Trotzdem kann keine Garantie für Vollstndigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualitt der Angaben übernommen werden. Das Downloaden von Dateien und die Eingabe persönlicher Daten erfolgt auf eigene Gefahr des Benutzers. Wir schließen jegliche Haftung für Schden aus, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen.
Technische nderungen ohne Ankündigung vorbehalten.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Links außerhalb von www.auenland-draisinen.de werden lediglich als Quellenangaben für weitere Informationen aufgeführt. Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten und machen uns diese Inhalte in keinem Fall zu eigen.

Rechtswirksamkeit
Sollten einzelne Teile oder Formulierungen - gleich aus welchem Grund - rechtsunwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt. Für eine unwirksame Bestimmung soll eine wirksame Bestimmung gelten, die der unwirksamen möglichst nahe kommt.

Die Fotos wurden uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von:
Frank Eilrich
Matthias Huck, Chronikgruppe Rahden
Michael Nichau, Rahdener Zeitung